Die Neuapostolische Kirche Österreich

News Bezirk Vorarlberg

Sommerabschluss beim Heurigen Möth
01.09.2017 / Bregenz-Rieden
34 erwartungsvolle Senioren des Kirchenbezirkes Vorarlberg trafen sich am Freitag, den 01.09.2017, zum Sommerabschluss beim Heurigen Möth am Fuße des Gebhardsberges in Bregenz.

Für österreichische Begriffe ist es kaum vorstellbar, dass es in dieser Region einen Winzer und eine solche Lokalität gibt. Man denkt, dass es nur in den klassischen Weinbaugebieten wie z.B. Niederösterreich, Burgenland oder Steiermark Weinanbau gibt.

Der Winzer, Herr Sepp Möth, führte die Senioren in die Geheimnisse seines Berufes ein und erklärte, wie die gekelterten Trauben zu einem köstlichen Wein verarbeitet wurden.

Durch den wärmespeichernden Bodensee gedeihen die Reben auf Sand- und Kiesböden hervorragend. Mit etwa 3,5 Hektar ist dieser eher kleine Betrieb der größte und einzig geführte Weinbaubetrieb Vorarlbergs.

Nach den überaus interessanten Erklärungen wurden die verschiedenen Weine, wie Grüner Veltliner, Welschriesling, Chardonny, Müller-Thurgau und die Eigenmarke „Brigantium“ verkostet.

Anschließend, wie es fast immer so ist, wenn die Senioren zusammen kommen, wurde bei einer Winzerplatte und sonstigen Köstlichkeiten mit gutem Wein Gemeinschaft gepflegt.

Petra Mayer | Egon Flatz